Kein Zuhause mehr

Posted by on Aug 02 2006 | Deutsch

Gestern zogen wir aus unserer Wohnung am Salsbury Drive in Vancouver, Canada aus und uebergaben die Hausschluessel unseren Nachmietern. Dann packten wir die letzten Taschen auf unsere Fahrraeder und fuhren die ersten ein, zwei Kilometer zu unserer Freundin Christine.

100_20052.JPG

Der Abend bevor wir auszogen. Chaos!

Nun haben wir kein zu Hause mehr. Unsere Raeder, das Zelt und die Strasse sind nun unser Heim. Fuer wie lange wohl?

Fuer ein paar Tage bleiben wir noch bei Christine und ihrer Familie um noch ein paar letzte Dinge zu organisieren. Unsre Fahrraeder sind schwer bepackt, vielleicht muessen wir uns noch von ein paar Sachen trennen bevor die “richtige Reise” Freitag oder Samstag morgen beginnt.

7 comments for now

7 Responses to “Kein Zuhause mehr”

  1. Hallo Rebekka und Familie,

    ich habe bei den RAben von Eurem Abenteuer gelesen und bin schon ganz gespannt, was Ihr so erleben werdet…

    Haltet uns auf dem Laufenden! Gute Reise!

    LG Vera

    03 Aug 2006 at 12:53 am

  2. Hi Ihr drei Raeder,

    alles Gute fuer die Reise bis zur Magellanstrasse. Als ich vor etlichen Jahren dort unten mit dem Rucksack unterwegs war, haben wir einige Langzeitradler getroffen. Ich werde mit Spannung Eure Reise verfolgen, und hoffe, dass ich es in ein paar Jahren vielleicht doch noch mal auf eine lange Reise schaffe. Das fehlt mir schon sehr.

    Alles Liebe und gutes Radeln.
    Lara

    04 Aug 2006 at 12:45 am

  3. Sandra Schwesterherz

    Soodeli ihr drei Lieben! Das neue Abenteuer hat also begonnen, wow, jupieeehey! Ganz gute Fahrt, starke Veloschläuche, vernünftige StrassenMitbenutzerInnen, Rückenwind und wunderbare, unvergessliche Erlebnisse und Begegnungen wünsch ich euch. Herz und Kuss und Augenzwinker und alles Liebe
    Schwesterchen Sandra

    04 Aug 2006 at 3:02 am

  4. Na, da habt ihr ja ein Abenteuer vor euch.

    Ich wünsch euch viel Spaß und eine gute Reise.
    Erlebt viel Guter, erzählt es uns.

    LG

    Claudia
    (Raben-Carla67)

    05 Aug 2006 at 8:39 am

  5. Alice

    Hallo,

    ich wünsch euch viel Spaß bei eurem Abenteuer! Werde euere Reise gespannt mitverfolgen!

    lg
    Alice (Raben – lenchen)

    07 Aug 2006 at 2:54 am

  6. Aline

    Liebe Rebekka,
    ich wünsch Euch alles Gute auf dieser tollen Reise. Schön, dass Ihr uns auf dem laufenden halten wollt. Habt viel Spaß, toller Erlebnisse, gutes Wetter und viel Freude.
    Alles Liebe
    Aline
    (von den Rabeneltern)

    07 Aug 2006 at 3:27 am

  7. Thinsi

    Hallo ihr Drü
    Han euen Artikel im Velo Plus gläse, isch ja voll de Hammer!!!!
    Wünsche euch viel Glück bim wiiter radle.
    Weiss im Moment nöd wo ihr sind. Falls eue Weg aber no in Argentinie isch han ich eu no e gueti Adresse:
    Mini Eltere wohned in Tafi del Valle, Tucuman. Sie heissed Fritz und Ursi Könitzer. Falls ihr det verbi wänd, sind ihr det herzlich willkomme (Eignigs chliises Hüüsli für eu)
    Ganz en liebe Gruess
    Thinsi

    20 Mar 2009 at 5:35 am

Comments RSS

Leave a Reply

Bad Behavior has blocked 32 access attempts in the last 7 days.